am 19. Oktober 2019 in Berlin zugunsten von TERRE DES FEMMES

Till Gerhard

Till Gerhard Children of the Light 60 x 60 xs

Till Gerhard - Children of the Light | 2018
Öl und Acryl auf Inkjet Print
60 cm x 60 cm (ungerahmt)
900 - 1.800 Euro

Künstler

Till Gerhard (*1971, Hamburg) studierte an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel und an der HAW in Hamburg.
Seine Malerei suggeriert ihren eigenen Mikrokosmos in dem sich die Grenzen zwischen Realität und Fiktion auflösen und das Fantastische in die reale Welt eindringt. Gerhards Geschicklichkeit liegt in seiner Zweideutigkeit. Seine visuelle Welt ist mysteriös und phantastisch, was den Betrachter irritieren und beunruhigen kann.

Er lebt und arbeitet in Huntlosen bei Oldenburg. Seine Arbeiten wurden seit dem Jahr 2000 in zahlreichen internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien und Institutionen in Helsinki, New York, Oslo, Stockholm, Madrid, Hamburg, Köln und Berlin gezeigt.

In diesem Jahr waren seine Arbeiten in Gruppenausstellungen im Tripostal in Lille und dem Musee des Beaux Arts in Tourcoing zu sehen.

Mehr Informationen unter: www.tillgerhard.de

TERRE DES FEMMES dankt dem Künstler für das Werk.