am 19. Oktober 2019 in Berlin zugunsten von TERRE DES FEMMES

Eglė Otto

Egle Otto - Ohne Titel. 2018. 90x70 cm

Eglė Otto - Ohne Titel | 2018
Ölfarbe auf Leinwand
90 cm x 70 cm (ungerahmt)
2.400 - 4.800 Euro

Künstlerin

Eglė Otto (*1976 in Litauen) studierte an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg und schloss dieses 2010 mit Diplom ab. Ausgestellt wurden ihre Werke in verschiedenen Gruppenausstellungen, beispielsweise in der Mikro Mayer Galerie in Köln (2018), im Kunsthaus Erfurt (2018) oder im Haus am Lützowplatz in Berlin (2018). Einzelausstellungen ihrer Werke gab es unter anderem bereits im O&O-Depot in Berlin (2019), in der Mikro Mayer Galerie in Köln (2018), sowie in der Galerie Mathias Güntner in Hamburg (2018).

Eglė Ottos Kunst bricht mit den Dualismen, die oftmals unser Denken bestimmen. Ihre Körperbilder zeigen weder den femininen noch den maskulinen Körper, sondern die Möglichkeiten dazwischen und darüber hinaus.  

Eglė Otto lebt und arbeitet in Hamburg.

Weitere Informationen unter: www.egleotto.com

TERRE DES FEMMES dankt der Künstlerin für das Werk.