am 19. Oktober 2019 in Berlin zugunsten von TERRE DES FEMMES

Andreas Dauerer

Andreas Dauerer Museo Guggenheim #4 deconstructed 2018

Andreas Dauerer - Museo Guggenheim #4 deconstructed | 2018
Fotografie, Baryt Hahnemühle 325g, collagiert - Unikat
40 cm x 60 cm
250 - 900 Euro

Künstler

Der 1978 in Traunstein geborene Fotograf und Autor Andreas Dauerer studierte Medien- und Kulturwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.

Seit 2008 ist er freiberuflich als Autor, Journalist und Fotograf unterwegs, u.a. für DIE ZEIT, Focus online, die Berliner Zeitung und das Reise-Magazin reisenEXCLUSIV. Sein Fokus liegt auf Reisen und Kultur, dabei widmet er sich primär dem lateinamerikanischen Kontinent und vor allem seiner Wahlheimat Argentinien.

Mehr Informationen unter: www.dauerer.com

TERRE DES FEMMES dankt dem Künstler für das Werk.